HAUSBESUCHE

received_663700240475464_1100x200
aaron_1100x200
img_2213_1100x200

Gründe für einen Hausbesuch sind z. B. :

Anspringen von Besuch
Bellen an der Haus-/Wohnungstüre
„Töten“ der Einrichtung
Übertriebenes Bewachen von Haus und Hof (bellen)
Über den Zaun springen
Weglaufen
Dominanzprobleme mit Kindern (zwicken, aufreiten, hüten…)
Probleme mit dem Zweithund oder anderen Haustieren

…auch bei allen Angst- und Aggressionsverhalten wie z. B.:

Gewitterangst
Schussangst
Trennungsangst
Silvesterangst
Alle Phobien
Angstaggressionen
Leinenaggression

Alle einzelnen Trainingsschritte werden genau mit Ihnen besprochen und dementsprechend wird ein individueller Trainingsplan erstellt. Sie bekommen „Hausaufgaben“, die Sie bis zum nächsten Hausbesuch bzw. Einzelstunde umsetzen und üben müssen.

Sie selbst entscheiden, wie oft ich zu Ihnen komme, je nachdem wie oft Sie meine Hilfe benötigen. Auf diese Art und Weise bestimmen Sie selbst, wie viel Sie die Ausbildung bzw. der Unterricht, die Verhaltensänderung ihres Hundes kostet.

Bitte füllen Sie vor dem Ersttermin den Anamnesebogen aus und schicken Sie diesen an:
Hundeschule Neuzeit
Sonja Schreier-Wegmann
Lilienthalstraße 44
95145 Oberkotzau

Hier finden Sie den Anamnesebogen als pdf zum download und ausdrucken >>

Alle Termine werden mit Ihnen abgestimmt und finden nach Ihren Bedürfnissen statt (auch abends) !